Heil- und Kostenplan

Der Heil- und Kostenplan ist ein vom Zahnarzt vor Behandlungsbeginn (kostenlos) zu erstellender Kostenvoranschlag, der sowohl den Befund, die so genannte Regelversorgung als auch die tatsächlich geplante Versorgung enthält, unter Angabe der Art, des Umfangs, der Kosten, und des Orts der Herstellung des geplanten Zahnersatzes.

Die Krankenkasse oder auch die private Krankenversicherung (je nach Tarif) prüft den Heil- und Kostenplan und genehmigt ihn anschliessend.

Beitrags-Archiv PKV- Lexikon (alphabetisch gelistet)
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ