Direktgutschrift

Die Zuschreibung des Beitragssicherungszuschlags, der seit Januar 2000 von allen PKV-Versicherten bezahlt wird, erfolgt in Direktgutschrift.

Der Versicherer verwaltet diesen zehnprozentigen gesetzlichen Zuschlag in einem individuell für den Versicherten angelegten Depot und schreibt ihn nach Zahlungseingang direkt dem Versicherten gut.

Beitrags-Archiv PKV- Lexikon (alphabetisch gelistet)
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ